Aktionen/Events

5. April 2017

Facebook-Gruppe spendet an Karlsson - Scheck über 1.000 Euro: Geld wird fürs Plätzchenbacken zu Ostern verwendet

Herford (alex). Der Kinderhilfsverein Karlsson hat eine Spende in Höhe von 1.000 Euro erhalten. Das Geld kommt von den Mitgliedern der Facebook-Gruppe „Herford-Picture“.

Sie haben rund 300 Bilder für einen Wandkalender über Herford zur Verfügung gestellt, von denen die 13 schönsten gedruckt und als DIN-A4-Kalender verkauft worden sind ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Für Kinder: Mathias Polster übergab den Scheck an Kathrin Hönerhoff, die Vorsitzende von Karlsson. Mit dabei waren Jutta La Mura (l.) und Fotografin Hella Schümann (r.). FOTO: ALEXANDER JENNICHES

8. März 2017

Spende für bedürftige Kinder

Finanzspritze: Edeka Wehrmann übergibt Scheck in Höhe von 1.600 Euro an den Verein Karlsson. Das Geld war Ende des Jahres beim Kalender-Verkauf zusammengekommen

Von Mareike Patock

Spenge. Edeka Wehrmann spendet für bedürftige Kinder im Kreis Herford: Inhaber Peter Wehrmann und die Marktleiterin des Spenger E-Centers, Gertrud Gänsel, haben jetzt einen Scheck in Höhe von gut 1.600 Euro an den Verein Karlsson überreicht ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Satte Finanzspritze: Getrud Gänsel (Leiterin des Spenger E-Centers, v. l.), Inhaber Peter Wehrmann sowie Jutta La Mura und Kathrin Hönerhoff vom Verein Karlsson bei der Übergabe des symbolischen Schecks. FOTO: PRIVAT

9. Februar 2017

Leo-Club bereitet Kindern schönen Nachmittag

Herford (nw). Über eine Spende in Höhe von 500 Euro konnte sich der Verein Karlsson jetzt freuen. Überreicht wurde er vom Leo-Club-Schatzmeister Jan Seewald.

Der Leo-Club ist die Jugendorganisation der Lions. Zusätzlich zur Geldspende sponsorte der Leo-Club Herford einen Nachmittag für von Karlsson unterstützte Kinder aus finanziell schwächeren Familien in der Eishalle Im kleinen Felde. Dort übernahm der Club die Kosten für Eintritt und Verpflegung ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

24. Januar 2017

Gruppe "Herford verbindet" spendet für Verein Karlsson

Die Facebook-Gruppe gibt 1.633 Euro für Unternehmungen mit Kindern

Herford (nw). Die Administratoren der Facebook-Gruppe „Herford verbindet“, Marion Hirschhorn, Michael Avramopoulos, Andreas Riepe, Henrik Heinemann, Maik Schemmann, Christian Verheyen, André Hähnel und Carsten Hähnel haben zum dritten Mal wieder Spenden für den Verein „Karlsson“ gesammelt. 1.633 Euro sind zusammengekommen. ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

1.633 Euro für Kinder: Die Administratoren der Facebook-Gruppe "Herford verbindet" spendeten diesen Betrag an den Verein Karlsson. - © Foto: Herford verbindet

15. Dezember 2016

Kindern Freude schenken - Zusammen mit seinen Mitarbeitern erfüllt Vandemoortele in diesem Jahr 50 Weihnachtswünsche von bedürftigen Kindern.

50 leuchtende Kinderaugen unter dem Weihnachtsbaum sind das große Ziel, das Vandemoortele sich in diesem Jahr auf die Fahne geschrieben hat.

Denn auch mitten unter uns gibt es Familien, für die das bevorstehende Weihnachtsfest häufig eine große finanzielle Herausforderung bedeutet. Da werden Vandemoortele und seine Mitarbeiter gerne aktiv.

Um Kindern aus bedürftigen Familien zu Weihnachten eine besondere Freude zu machen, sammelten auch in diesem Jahr wieder die Herforder Vandemoortele-Innendienst- und Außendienstmitarbeiter im Rahmen der Wunschzettelaktion „Wünsch-dir-was“ des Vereins Karlsson e.V. aus Herford für den guten Zweck.

„Ein gutes Projekt braucht auch eine gute Unterstützung. Deshalb sind wir als regionales Unternehmen gerne dabei, wenn es um tatkräftige Mithilfe geht, die vielen Wünsche von Kindern zu erfüllen, die sonst vielleicht kein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum bekommen würden“, erklärt Country Commercial Manager Robert Maaßen.

Die großzügigen Mitarbeiter-Spenden wurden anschließend noch von der Vandemoortele Firmenleitung am Standort Herford ergänzt, so dass insgesamt 50 Kinderwünsche im Wert von 20 Euro realisiert werden konnten.

Von den Mitarbeitern besorgt, schön verpackt und mit Kindernamen versehen, übergab Marketing-Managerin Christina Herrmann die Geschenke am 15. Dezember an Jutta La Mura vom Verein Karlsson e.V., die diese zusammen mit ihrem Team in den nächsten Tagen an die bedürftigen Familien aus dem Kreis Herford und Bielefeld verteilt.

Karlsson e.V. ist ein regionaler Verein für mehr Chancengleichheit von Kindern aus Herford, der 2005 mit dem Ziel gegründet wurde, Kindern aus ärmeren Familien im Kreis Herford und Bielefeld zu helfen und sie zu unterstützen.

Marketingleiterin Christina Herrmann (Mitte) übergab im Namen der Vandemoortele-Firmenleitung und allen Mitarbeitern die Geschenke der „Weihnachts-Wunschzettelaktion“ an Jutta La Mura (rechts) und Vorstandvorsitzende Kathrin Hoenerhoff (links) vom Verein Karlsson e.V.

23. Dezember 2016

Ausflug mit den Karlsson-Kindern zum Hof mit Tieren

Bereits einen Tag vor Weihnachten gab es für einige Kinder bereits ein Geschenk: Sie machten einen Ausflug auf den Hof von Daniela A. Ben Said, die mit ihrer Quid agis Akademie Coaching und Vorträge anbietet. Dabei geht sie in ihren Seminaren auch ungewöhnliche Wege, indem sie Tiere mit einbindet (z.B. Führungskräftetraining mit Greifvogel). Und so tummeln sich auf ihrem Hof Tiere wie Lamas, Ziegen, Schweine, Schafe, Greifvögel, Schnee-Eule – um nur einige zu nennen, die die Kinder füttern und streicheln konnten. Auch Daniela A. Ben Said selbst setzt sich mit einer eigenen Initiative für sozialbenachteiligte Kinder ein.

24. Dezember 2016

Das Fest der Liebe bei Familie Paul - Ein Vater und fünf Kinder: Andreas Paul ist dankbar für die Unterstützung vom Verein Karlsson. Bescherung ist am Morgen des ersten Weihnachtstages

Von Frank-Michael
Kiel-Steinkamp

Herford. Weihnachten nennt man das Fest der Liebe. Bei Familie Paul ist das ganze Jahr über das Wort Liebe an die Wand des Wohnzimmers tapeziert – in Englisch und wie mit Kreide auf eine Tafel geschrieben: „Big Love, Crazy in Love, Forever in Love, I love you so much . . . “ Die Familie – das sind Fabian (5), Lukas (10), Vivienne (11), Anna (12), Leon (15) und Andreas (42) ...

weiterlesen - Zeitungsartikel Neue Westfälische

Am Esstisch: Vivienne, Fabian, Andreas, Anna und Lukas Paul freuen sich auf Weihnachten mit einem festlich geschmückten Baum. Leon fehlt auf dem Foto. FOTO: KIEL-STEINKAMP